Etikette

Platz

  • Schuhe beachten (Soft- oder Metallspikes)
  • Ggf. Kleiderordnung
  • Zigarettenkippen mitnehmen
  • Handicap-Beschränkungen beachten
  • Startzeiten (Tee-Time) beachten
  • Info über Platzregeln einholen
  • Niemals Driving-Range Bälle auf der Runde benutzen (Platzverbot!)
  • Genügend Bälle und Tees 
  • Bei Bedarf: Regenkleidung, Schirm, Ballangel usw.
  • Stift, Ballmarker und Pitchgabel (zum Ausbessern der Aufschlagslöcher der Bälle auf dem Grün)
  • Maximal 14 Schläger im Bag
  • Scorekarte ggf. Golfplatzübersicht der Bahnen (Birdiebook)

Vor Turnier

  • Rechtzeitig anmelden (Name, Heimatclub und DGV-Stammvorgabe). Anmeldefrist steht in der Turnierausschreibung (unbedingt lesen!)
  • Rechtzeitig auf dem Golfplatz da sein (also auch Zeit für Drivingrange und Puttinggrün berücksichtigen)
  • Startgeld entrichten und Scorekarte abholen
  • 10 Minuten vor Startzeit am 1. Abschlag beim Starter melden
  • Begrüßung der Mitspieler
  • Besprechung aktueller Platzregeln
  • Scorekarten (im Kreis bzw. gem. aufgedrucktem Zähler) austauschen
  • Abschlagsehre beachten (bei Turnier gemäß Startliste)
  • Ball vom richtigen Abschlag (Herren weiß, gelb oder blau, Damen schwarz, rot oder orange) spielen (nicht vor der gedachten Linie und nicht weiter als bis zu 2 Schlägerlängen dahinter abschlagen)
  • Ball ansagen (Bezeichnung und Nummer)
  • KEINE Driving-Range Bälle benutzen
  • Ruhe beim Abschlag der Mitspieler

Auf dem Platz

  • Trolley / Bag vor jedem Schlag günstig positionieren
  • Spiel - Reihenfolge beachten
  • Ruhe bzw. nicht bewegen beim Schlag der Mitspieler
  • Divots (rausgeschlagene Grasstücke) zurücklegen und festtreten. Ausnahme: Nicht auf dem Abschlag
  • Zügig spielen (ca.15 Minuten pro Loch; +/- 5 Minuten)
  • Schläge der Mitspieler beobachten (erleichtert die Suche)
  • Nicht vorausgehen oder beim Schlag vor dem Abschlagenden stehen (Verletzungsgefahr!)
  • Rechtzeitig Ball aufnehmen (bei Turnier mit Stableford - wenn KEIN PUNKT mehr möglich ist)
  • Darauf achten, dass man den vorderen Flight nicht aus den Augen verliert
  • Wenn 1,5 - 2 Bahnen zwischen dem eigenen und vorderen Flight frei sind: durchspielen lassen (auch im Turnier) oder unbedingt auf vorderen Flight aufschließen
  • Nicht zu dicht aufspielen (bei möglicher Gefahr deutlich und rechtzeitig "FORE" rufen)
  • Bei "Fore" SOFORT sich abwenden und Kopf schützen
  • Entfernungsangaben (Teller, Pfosten): Weiß 100 m; Rot 150 m; Gelb 200 m Grünanfang (bei Par 3: Grünmitte)
  • In Blau, Weiß, Gelb, Rot, Biotop, Bunkern und sonstigen Hemmnissen die verschiedenen Regeln beachten
  • Regelspielzeit bei 4er Flight: 4,5 Std.


 


 

 

EtiketteTafel 2

Ball vermutlich im Rough oder verloren

  • Immer einen angesagten provisorischen Ball (mit Ansage von Bezeichnung und Nummer) hinterher spielen
  • Max. 5 Minuten nach dem Ball suchen ( evtl. durchspielen lassen) - danach prov. Ball weiter spielen (1 Strafschlag)
  • In Blau, Weiß, Gelb, Rot, Biotop, Bunkern und sonstigen Hemmnissen die verschiedenen Regeln beachten.

Private Runde

  • Im Büro melden (evtl. nach Startzeit fragen und Greenfee bezahlen).
  • Bei Hcp-Verbesserungsversuch die Runde anmelden:
  •  a) Datum der Runde
  •  b) Name des Spielers
  •  c) Name und Vorgabe des Zählers (mind. Stamm- vorgabe -36 )
  •  d) Bezeichnung der Zählspielabschläge, von denen gespielt wird
  • Bei Startzeit: 10 Minuten vor Startzeit am 1. Abschlag erscheinen.
  • An Tee 10 darf grundsätzlich nur mit Erlaubnis des Sekretariat gestartet werden.
  • Bereits von Bahn 9 kommende Flight haben an Tee 10 auf alle Fälle Vorrecht!

Auf dem Grün

  • Trolley NICHT zwischen oder durch Grün und Bunker durchziehen
  • Trolley in Richtung des nächsten Abschlags abstellen
  • Vor dem Putten Pitchmarken (Aufschlagslöcher der Bälle) entfernen, auch von anderen Spielern
  • Auf Vermeidung von Spikes-Spuren achten (Schuhe heben, nicht drehen, schleifen)
  • Ball ggf. markieren (Blickrichtung Loch: Ballmarker, Ball)
  • Außer in Privatrunden oder beim Lochwettspiel dürfen keine Bälle "geschenkt" werden
  • Mitspieler nicht stören oder behindern (Schatten oder zu nahe am Mitspieler)
  • Ggf. Fahne bedienen
  • Rechtzeitig Ball aufnehmen (bei Turnier mit Stableford - wenn KEIN PUNKT mehr möglich ist)
  • Nach dem Putten Spikes Spuren entfernen (nicht nur die Eigenen!)
  • Grün sofort verlassen und den Score (Schläge) erst am nächsten Abschlag notieren

Scorekarte

  • Score erst am nächsten Abschlag aufschreiben
  • Eigenen Score (Schläge) mitzählen (muss auf Anfrage des Zählers genannt werden)
  • Bei Ausbesserung auf der Scorekarte mit Namenskürzel bestätigen (deutlich lesbar ausbessern)

Nach dem Spiel

  • Scorekarte vergleichen und unterschreiben (Zähler und Spieler)
  • Mitgeschriebenen Kontroll-Score deutlich durchstreichen
  • Scorekarte abgeben 


 


 

 

 

Öffnungszeiten

  • Sekretariat:
    Täglich geöffnet von 8:00 Uhr bis 18:00 Uhr.

    Restaurant:
    Täglich geöffnet von 9:00 Uhr bis 22:00 Uhr.
     

    Golfclub Obere Alp e.V
    Am Golfplatz 1-3
    D-79780 Stühlingen

    Tel.: +49 77 03 / 92 03 0
    Fax: +49 77 03 / 92 03 18
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

     

Schnellkontakt

Aktuelles Wetter

Platzstatus

  • Webcam 

    18-Loch-Platz  Offen
    9-Loch-Platz Offen
    Driving Range Offen
    E-Carts  Erlaubt
    Trolleys Erlaubt